Boellmann – Suite Gothique

gespielt am Pfingstsonntag von Eduard Steinbügl, an der Chororgel der Pfarrkirche Leiden Christi.

Boëllmann schuf in seinem kurzen Leben 160 Kompositionen. Die Orgelwerke sind im spätromantischen Stil von César Franck und Camille Saint-Saëns komponiert. Sein bekanntestes Werk ist die Suite gothique op. 25 (…). 
(Text aus Wikipedia – bitte klicken Sie, wenn Sie den vollständigen Artikel über den Komponisten lesen möchten)


Satz 1 | Introduction-Choral


Satz 2 | Menuet gothique

gespielt am Pfingstsonntag, an der großen Orgel der Pfarrkirche Leiden Christi (Live-Aufnahme aus dem Gottesdienst).


Satz 3 | Pière à Notre-Dame


Satz 4 | Toccata (c-Moll) 

Veröffentlicht am

Orgelkonzert für Kinder

„Wir bauen eine Stadt“

Veröffentlicht am

Bach Pastorale für Orgel in F BWV 590

Die weihnachtliche Pastorale erinnert an die Hirtenmusik zur Geburt Christi, der auch selber als Guter Hirte bezeichnet wird. Sie hat ihren Ursprung vermutlich im weihnachtlichen Musizieren der Pifferari, italienischer Hirten, die zur Weihnachtszeit in Rom vor Madonnenbildern musizierten. (Wikipedia)

Bachs Pastorale in F-Dur BWV 590 besteht aus vier Sätzen. Unser Kirchenmusiker Eduard Steinbügl hat die vier Sätze jeweils in einer Kirche des Pfarrverbands aufgenommen.


Teil 1

Aufgenommen von Eduard Steinbügl auf der Barockorgel in St. Georg.


Teil 2

Aufgenommen von Eduard Steinbügl auf der Barockorgel in St. Georg.


Teil 3


Teil 4

Veröffentlicht am

Josef Gabriel Rheinberger (1839 – 1901) Fughette op. 123a über das Thema „BACH“

Eduard Steinbügl spielt auf der Orgel der Filialkirche St. Wolfgang.

Josef Gabriel Rheinberger (1839 – 1901)
Fughette op. 123a über das Thema „BACH“

Rheinberger steht als bedeutender Repräsentant einer vielfältigen Musikkultur am Ende der klassisch-romantischen Epoche. Besonders Bach und Beethoven sah er als seine Leitbilder an. Der in Liechtenstein geborene Komponist, Organist und Musikpädagoge kam mit zwölf Jahren zur Ausbildung nach München und wirkte dort sein Leben lang. 
(Text auszugsweise zitiert aus Wikipedia – bitte klicken Sie, wenn Sie mehr über Rheinberger oder die gotische Kirche St. Wolfgang (Pipping) lesen möchten.)

Bitte klicken Sie hier:

Veröffentlicht am

Orgelmusik und Impressionen aus der Pfarrkirche Leiden Christi (Pfingsten 2020)

Orgelmusik und Impressionen aus der Pfarrkirche Leiden Christi:

Johann Sebastian Bach

Concerto in a-Moll nach Antonio Vivaldi (BWV 593) – Adagio

Eduard Steinbügl spielt auf der Chororgel der Pfarrkirche Leiden Christi – eine Aufnahme vom Gottesdienst am 23. Mai, Musik zur Kommunionausteilung.

Bitte klicken Sie hier:

Veröffentlicht am

Musik zur Woche von Johann Pachelbel (KW20/2020)

Musik zur Woche von Johann Pachelbel (1653-1706) :

Das Magnificat Mariä
Meine Seele erhebet den Herren
(tonus peregrinus)

Eduard Steinbügl spielt auf der Orgel von Sankt Georg.

Bitte klicken Sie hier:

Veröffentlicht am

Musik zur Woche von Johann Sebastian Bach (KW19/2020)

Musik zur Woche von Johann Sebastian Bach:

Concerto G-Dur“ (BWV 592/1)

Eduard Steinbügl spielt auf der Chororgel der Pfarrkirche Leiden Christi.

Bitte klicken Sie hier:

Veröffentlicht am

Bach Choralvorspiel – Ein musikalischer Beitrag

Bach Choralvorspiel – Ein musikalischer Beitrag:


Johann Sebastian Bach „Allein Gott in der Höh sei Ehr“ (BWV 711)

Eduard Steinbügl spielt auf der Orgel der Schlosskapelle Blutenburg.

Bitte klicken Sie hier (externer Link; ggf. Anmeldung in Dropbox erforderlich):

Veröffentlicht am

Georg-Friedrich Händel: Halleluja aus dem Oratorium „Der Messias“

Ein österlicher Gruß zum Anhören und Mitsingen:


Georg-Friedrich Händel: Halleluja aus dem Oratorium „Der Messias“

Aufgenommen am Ostersonntag in der Pfarrkirche Leiden Christi. In „Corona-Besetzung“ und mit viel Abstand…

Florian Brandl, Trompete
Leonhard Steinbügl, Pauken
Eduard Steinbügl, Orgel

Bitte klicken Sie hier (externer Link; ggf. Anmeldung in Dropbox erforderlich):

Link: Flyer zum Download und zum Verteilen!

Veröffentlicht am