Grüß Gott im Pfarrverband Menzing!

Aufgrund der Coronasituation wurde der Pasinger Friedensweg am18.10.2020 und der Seniorennachmittag am 21.10.2020 in St. Leonhard abgesagt!

Corona-Infos

Liebe Gemeinde, liebe Leser*innen,
hier finden Sie alle aktuellen Corona-Informationen und Bestimmungen für unsere Gottesdienstfeiern.

Lesen Sie mehr…

Anmeldung zu den Gottesdiensten:

Wer einen Gottesdienst mitfeiern will, sollte sich für die Gottesdienste an den Samstagen sowie an Sonn- und Feiertagen anmelden.
Anmeldung für alle Gottesdienste: Montag bis Freitag zu den Öffnungszeiten im Pfarrbüro Leiden Christi 089/891141-0 oder per Email leidenchristi.muenchen@ebmuc.de

Hinweise zur Feier unserer Gottesdienste:

  • Bitte erscheinen Sie spätestens fünf Minuten vor Beginn des Gottesdienstes, damit in Ruhe die Plätze eingenommen werden können.
  • Wenn Sie Ihren Platz einnehmen, so rutschen Sie gleich bis zum nächsten freien Platz in der Bank zur Mitte hin durch, damit andere, die später kommen, nicht über Sie hinwegsteigen müssen. Hierbei muss immer auf die Abstandsregel (1,50 Meter) geachtet werden.
  • Bei der Austeilung der Kommunion beginnen die Gottesdienstbesucher aus der ersten Reihe. Danach schließen sich die nachfolgenden Reihen an.
  • Das Tragen einer Maske, die Mund und Nase bedeckt, ist immer dann verpflichtend, wenn man sich in der Kirche bewegt. Am Platz kann die Maske abgenommen werden. Wer allerdings mitsingen möchte, muss beim Singen die Maske aufsetzen. Noch ein Hinweis: In diesen besonderen Zeiten wird es immer wieder vorkommen, dass Gottesdienste verlegt werden müssen oder nicht als Eucharistiefeiern begangen werden können. Dann müssen auch die Messintentionen verlegt werden. Kindergottesdienste z.B. können nicht im Pfarrsaal gefeiert werden, sondern nur in der Pfarrkirche; d.h. aber, dass dann manchmal die Eucharistiefeier entfällt oder nach St. Leonhard verlegt wird. Bitte informieren Sie sich immer vorher, welche Gottesdienste wann und wo stattfinden.
  • In den kleinen Kirchen finden derzeit keine Gottesdienste statt.

Noch ein Hinweis:
In diesen besonderen Zeiten wird es immer wieder vorkommen, dass Gottesdienste verlegt werden müssen oder nicht als Eucharistiefeiern begangen werden können. Dann müssen auch die Messintentionen verlegt werden. Kindergottesdienste z.B. können nicht im Pfarrsaal gefeiert werden, sondern nur in der Pfarrkirche; d.h. aber, dass dann manchmal die Eucharistiefeier entfällt oder nach St. Leonhard verlegt wird. Bitte informieren Sie sich immer vorher, welche Gottesdienste wann und wo stattfinden.

  • Kirchweihfest

    Herr, mein Beten steige zu dir auf wie Weihrauch, wie das Opfer am Abend, wenn ich meine Hände erhebe. (GL 851)

    Dieser Text nimmt Bezug auf Psalm 141 und bringt recht gut zum Ausdruck, worum es bei einer Kirchweihe geht: Unser Beten soll zu Gott aufsteigen und dazu kann der Kirchenraum ein geeigneter und helfender Ort sein.

    Ulrich Bach, Pfarrer.

  • Gottesdienst „to go“

    So., 25.10.2020 11:40 Uhr
    Für junge Singles, Paare und Familien.

    Zum letzten Mal in diesem Jahr sind zum Gottesdienst „to go“ wieder alle jungen Singles, Paare und Familien eingeladen. Der Gottesdienst startet draußen an einem bestimmten Ort in unserem Pfarrverband. Wo genau, erfährt man, wenn man sich anmeldet… Was man mitbringen sollte auch… So viel wird schon verraten: Es gibt einen gemeinsamen Beginn, dann machen wir uns (natürlich unter Einhaltung der gegenwärtigen Vorschriften) auf den Weg.

    Fragen und Anmeldung bei Stefan Schori (bis Freitag, 23.9.2020, 12 Uhr): sschori@ebmuc.de

  • Firmung 2020

    Nur der engste Familienkreis kann mitfeiern.

    Die Firmung 2020 kann heuer nur der engste Familienkreis mitfeiern.
    Aus diesem Grund werden die Zeiten dieser insgesamt sechs Feiern nicht veröffentlicht.
    Trotzdem bitten wir alle Mitglieder des Pfarrverbandes die Firmlinge und ihre Familien im Gebet zu begleiten. Wir freuen uns, dass so viele junge Menschen unsere Gemeinde bereichern. Danke an alle die die Jugendlichen auf ihrem Weg begleiten. Clara Schönfelder

  • „Raum für meine Trauer“

    Neue Trauergruppe startet am 28.10.20

    Wir starten wieder mit einer neuen Trauergruppe. Eingeladen sind alle, die durch den Verlust eines geliebten Menschen eine Zeit der Trauer durchleben, gleichgültig wie lange dieser Verlust schon zurück liegt.
    Die Gruppe startet am 28.10.2020. Die Treffen finden jeweils immer mittwochs um 17 Uhr im Pfarrheim Leiden Christi statt. Nähere Informationen finden Sie auf den ausliegenden Flyern.
    Weiterhin bieten wir im Trauercafé LichtBlick die Möglichkeit zu einem offenen Treffen.

  • Erstkommunion 2021

    Aufruf an alle Eltern.

    Sicherlich freuen sich alle schon auf das Fest der Erstkommunion. Als für die Erstkommunion-Vorbereitung zuständiger Seelsorger bitte ich Sie schon jetzt um Folgendes: Schicken Sie mir möglichst bald eine E-Mail, wenn Ihr Kind 2021 zur Erstkommunion soll, insbesondere wenn Ihr Kind noch nicht getauft ist.
    Alle wichtigen Informationen finden Sie im nachfolgenden Elternbrief.
    Ihr Stefan Schori

  • Allerheiligen & Allerseelen

    Termine

    So.01.11. | ALLERHEILIGEN | Gräbersegnung

    Friedhof Pasing 14.30
    Friedhof St. Wolfgang 14.30
    Friedhof Obermenzing 15.00
    Friedhof St. Georg 15.15

    Mo.02.11. | ALLERSEELEN | Kollekte für „RENOVABIS“
    Leiden Christi 19:00 Requiem für alle Verstorbenen im Pfarrverband

  • „Sei gut, Mensch!“

    Caritas Kampagne 2020

    Mit der Jahreskampagne „Sei gut, Mensch!“ stellt der Deutsche Caritasverband (DCV) klar: Wer Anderen Gutes tut und sein Handeln auf das Gemeinwohl ausrichtet, darf nicht verunglimpft werden. Vielmehr ist der Zusammenhalt in unserer Gesellschaft auf das solidarische Handeln einer und eines Jeden angewiesen. Die Bereitschaft, Gutes zu tun, braucht Ermutigung und verdient Anerkennung.

  • „Selig, die Frieden stiften“ (Mt 5,9)

    WELTMISSIONSSONNTAG 25.10.2020

    Diese Seligpreisung Jesu ist das Leitwort zum Monat der Weltmission 2020. Auch in unserer Zeit ist sie hoch aktuell. Wie schwer ist es doch, Frieden zu halten und zu fördern! Die diesjährige Aktion der missio-Werke lenkt den Blick auf Westafrika.

    Den zugehörigen Aufruf von Kardinal Marx entnehmen Sie bitte der „Woche“ (Link).

  • Büroöffnungszeiten

    in den Allerheiligenferien

    Das Büro Leiden Christi ist in den Allerheiligenferien (02.11. – 06.11.) nur von 8.00 bis 12.00 Uhr besetzt.
    Das Büro St. Leonhard ist in der Ferienwoche geschlossen!

Terminplaner

Eine-Welt-Waren-Bestellservice Leiden Christi

Haben Sie Interesse an Produkten unseres Fair Handel Teams? Nachdem momentan nur ein sehr eingeschränkter Verkauf in der Kirche stattfinden kann, besteht die Möglichkeit, telefonisch oder per Mail einzukaufen. Nähere Informationen inkl. einer Liste unserer Waren finden Sie unter nachfolgendem Link:


So nehmen Sie mit uns Kontakt auf:

  • Telefonisch: +49 1520 4504524
    Bitte auf dem Anrufbeantworter Name und Rufnummer hinterlassen, wir rufen baldmöglich zur Aufnahme der Bestellung zurück.
  • per Email: EineWelt-LCM@web.de
    Hier können Sie uns eine gescannte Bestell-Liste mit den eingetragenen Wunschmengen schicken oder einfach nur Ihren Bestellwunsch formlos mitteilen. Bitte geben Sie auch Ihre Adresse, Telefonnummer und die gewünschte Bezahlvariante an. Falls wir noch Rückfragen haben, melden wir uns bei Ihnen.

Mehr Infos zur Aktion „Fairer Handel“ und zum Eine-Welt-Team finden Sie hier.