Willkommen im Pfarrverband Menzing

Der Pfarrverband wünscht Ihnen einen gesegneten Start ins neue Jahr 2021.

Bild: Kurt Weigl

***
WICHTIGE HINWEISE
***

Bitte informieren Sie sich bis auf weiteres immer möglichst tagesaktuell, ob die geplanten Gottesdienste und Termine stattfinden können. Kurzfristige Absagen sind derzeit leider nicht auszuschließen.


Die Pfarrbüros bleiben bis auf Weiteres für den persönlichen Parteiverkehr geschlossen.
Das Pfarrbüro in Leiden Christi ist telefonisch Montag bis Freitag von 8.00 bis 12.00 Uhr erreichbar.

Corona-Infos

Liebe Gemeinde, liebe Leser*innen,
hier finden Sie alle aktuellen Corona-Informationen, Bestimmungen für unsere Gottesdienstfeiern sowie Informationen zur Anmeldung.

WICHTIG:
– Bitte erscheinen Sie bis 10 Minuten vor Beginn des Gottesdienstes.
– Es besteht für die gesamte Dauer des Gottesdienstes Maskenpflicht.

Lesen Sie mehr…

Anmeldung zu den Gottesdiensten:

Wer einen Gottesdienst mitfeiern will, sollte sich für die Gottesdienste an den Samstagen sowie an Sonn- und Feiertagen anmelden.
Anmeldung für alle Gottesdienste: Montag bis Freitag zu den Öffnungszeiten im Pfarrbüro Leiden Christi 089/891141-0 oder per Email leidenchristi.muenchen@ebmuc.de.
Eine Anmeldung ist nur bis Freitagmittag 12.00 Uhr und max. für die folgenden drei Wochenenden möglich.

Hinweise zur Feier unserer Gottesdienste:

  • Bitte erscheinen Sie spätestens zehn Minuten vor Beginn des Gottesdienstes, damit in Ruhe die Plätze eingenommen werden können.
  • Wenn Sie Ihren Platz einnehmen, so rutschen Sie gleich bis zum nächsten freien Platz in der Bank zur Mitte hin durch, damit andere, die später kommen, nicht über Sie hinwegsteigen müssen. Hierbei muss immer auf die Abstandsregel (1,50 Meter) geachtet werden.
  • Bei der Austeilung der Kommunion beginnen die Gottesdienstbesucher aus der ersten Reihe. Danach schließen sich die nachfolgenden Reihen an.
  • Das Tragen einer Maske, die Mund und Nase bedeckt, ist immer verpflichtend!
  • In den kleinen Kirchen finden derzeit keine Gottesdienste statt.
  • Aus hygienischen Gründen werde keine Sitzkissen in der Pfarrkirche Leiden Christi ausgelegt. Es kann gerne ein eigenes Sitzkissen mitgebracht werden.

Noch ein Hinweis:
In diesen besonderen Zeiten wird es immer wieder vorkommen, dass Gottesdienste verlegt werden müssen oder nicht als Eucharistiefeiern begangen werden können. Dann müssen auch die Messintentionen verlegt werden. Kindergottesdienste z.B. können nicht im Pfarrsaal gefeiert werden, sondern nur in der Pfarrkirche; d.h. aber, dass dann manchmal die Eucharistiefeier entfällt oder nach St. Leonhard verlegt wird. Bitte informieren Sie sich immer vorher, welche Gottesdienste wann und wo stattfinden.

  • Gruß zum neuen Jahr

    Von Stefan Schori

    Liebe Gemeinde,
    im Namen aller Mitarbeiter*innen des Pfarrverbandes Menzing wünsche ich Ihnen auch auf diesem Wege einen gesegneten Beginn im neuen Jahr 2021.
    Normalerweise bringen Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene diesen Wunsch als Sternsinger*innen in gesungener Form auch zu Ihnen nach Hause. Aber was ist in diesen Zeiten schon normal?
    Lesen Sie unter nachfolgendem Link weiter…

    Bild: Sarah Frank, Factum/ADP In: Pfarrbriefservice.de

  • Digitale Neujahrsgrüße

    Schicken Sie uns Ihre Silvester-Selfies!

    Das Corona-Jahr 2020 hat ja so ziemlich alles durcheinandergewürfelt, was bisher als festgesetzt galt. Und auch 2021 wird es leider zunächst nicht viel anders werden. Weil auch unser Neujahrsfrühschoppen im Januar entfallen muss, haben wir uns Gedanken gemacht, wie wir uns alle zusammen doch ein gutes Neues Jahr wünschen könnten. Bitte machen Sie alle an Silvester um Mitternacht oder wann immer Sie Lust dazu haben, ein Selfie von sich und den 2-3 Gästen, mit denen Sie feiern und anstoßen. Dieses Foto schicken Sie (gerne digital) ans Pfarrbüro.

    Bild von Free-Photos auf Pixabay

  • Die Menzinger Sternsinger sind unterwegs!

    Spenden Sie bis zum 28.02.21

    Liebe Sternsinger-Freunde, liebe Gemeinde,
    gerade in dieser turbulenten Zeit ist der Segen der Sternsinger wichtiger denn je. Wir können Sie und euch in diesem Jahr leider nicht persönlich besuchen. Dafür sammeln wir jedoch online für Kinder auf der ganzen Welt, die besonders unter den Folgen der Corona-Krise leiden.
    Egal, ob klein oder groß: Jeder Beitrag zählt!
    Herzlichen Dank für eure Unterstützung. Eure Sternsinger

    Bild: www.sternsinger.de

  • Unsere Kindergärten im Pfarrverband

    St. Leonhard

    Unter nachfolgendem Link lernen Sie den Kindergarten St. Leonhard virtuell kennen und erfahren alles über die Anmeldung für das Kindergartenjahr 2021/2022.
    Klicken Sie hierfür auf der Unterseite des Kindergartens auf den Reiter „Anmeldung“.

    Bild: Kindergarten „St. Leonhard“, München-Pasing (Foto © Wüstenrot Stiftung)

  • Unsere Kindergärten im Pfarrverband

    Leiden Christi

    Unter nachfolgendem Link lernen Sie den Kindergarten Leiden Christi virtuell kennen und erfahren alles über die Anmeldung für das Kindergartenjahr 2021/2022.
    Klicken Sie hierfür auf der Unterseite des Kindergartens auf den Reiter „Anmeldung“.

    Bild: Kindergarten Leiden Christi

  • Bach Pastorale für Orgel in F BWV 590

    Teil 1

    Das Stück wurde von Eduard Steinbügl in St. Georg aufgenommen.

    Weitere Teile folgen.

    Frühere Beiträge aus der Rubrik „Musik & Konzerte“ finden Sie auch auf der Unterseite der Kirchenmusik Leiden Christi.

    Bild: aus Video v. Hrn. Steinbügl

  • Schöpfung, Natur, Nachhaltigkeit

    Der Arbeitskreis Umwelt informiert.

    Neuigkeiten, Tipps und Hinweise rund um das Thema Umwelt finden Sie auf der Umwelt-Themenseite, u.a.

    – Visionen für 2021 von Parents4Future. (Link)
    – Was der Klimawandel mit Gerechtigkeit zu tun hat – Information von Misereor zum Thema Klimawandel und Gerechtigkeit (Link zu miserior.de)

    Bild von Aurelia Stöhr, Quelle: christians4future.org

  • Friedenslicht aus Bethlehem

    In den Pfarrkirchen.

    Seit 1994 wird das Friedenslicht von einem Kind an einer Flamme in der Geburtsgrotte Christi in Bethlehem entzündet. Auch in diesem Jahr haben Pfadfinder*innen dann das Friedenslicht nach Deutschland gebracht. Inzwischen ist es auch bei uns im Pfarrverband angekommen.
    Ab dem 19.12.2020 bis Neujahr können Sie eine eigene Kerze am Friedenslicht aus Bethlehem in beiden Pfarrkirchen vorne vor dem Altarraum entzünden. Bitte beachten Sie, dass dies am 24.12. nachmittags und abends nicht möglich ist, um Ansammlungen von Menschen zu vermeiden.

    Bild: Martin Maier (privat)

  • „Raum für meine Trauer“

    Einladung für Trauernde zum Spaziergang in der Nähe

    Sie müssen mit Ihrer Trauer nicht allein bleiben. Da zurzeit leider sowohl das Trauercafé LichtBlick als auch die Trauergruppe nicht stattfinden können, lädt das Team des Trauercafé´s zum Spaziergang zu zweit als Gesprächsmöglichkeit ein. Kontaktaufnahme über Barbara Maurus Tel. 89 114 115 oder BMaurus@ebmuc.de.

    Bild von _Alicja_ auf Pixabay


Mehr Hinweise und Meldungen der letzten Wochen finden sie im Archiv.

Terminplaner

Die jeweils aktuelle Woche (auch als PFD zum Download) finden Sie hier.