Bild: Kurt Weigl

***
WICHTIGE HINWEISE
***

Liebe Gottesdienstbesucher*innen,
eine Anmeldung für die Gottesdienste in der Fastenzeit empfehlen wir dringend!
Bitte erscheinen Sie bis spätestens 10 Minuten vor Beginn des Gottesdienstes; danach verfällt die Anmeldung!


Das Tragen einer FFP2-Maske ist bei allen Gottesdiensten verpflichtend!
Details zur Verordnung und den Ausnahmeregeln für Kinder finden Sie nachfolgend unter „Corona-Infos“.


Bitte informieren Sie sich bis auf weiteres immer möglichst tagesaktuell, ob die geplanten Gottesdienste und Termine stattfinden können. Kurzfristige Absagen sind derzeit leider nicht auszuschließen.


Die Pfarrbüros bleiben nach wie vor für den Publikumsverkehr geschlossen.

Wir sind in Leiden Christi Montag bis Freitag von 8.00 bis 12.00 Uhr telefonisch erreichbar.
In St. Leonhard ist das Büro Montag und Mittwoch von 8.30 bis 11.30 Uhr telefonisch erreichbar, Donnerstagnachmittag nicht.
Außerhalb dieser Zeiten ist der Anrufbeantworter eingeschaltet.


Verkauf von Waren aus fairem Handel eine halbe Stunde vor und nach der Messe am Choraufgang LC außen:
Sa./So. 13. u. 14.03. u. Sa./So. 20. u.21.03.

Corona-Infos

Liebe Gemeinde, liebe Leser*innen,
hier finden Sie alle aktuellen Corona-Informationen, Bestimmungen für unsere Gottesdienstfeiern sowie Informationen zur Anmeldung.

WICHTIG:
– Bitte erscheinen Sie bis 10 Minuten vor Beginn des Gottesdienstes.
– Das Tragen von FFP2-Masken ist für alle Besucher der Gottesdienste verpflichtend. Kinder bis zum 6. Geburtstag sind von der Tragepflicht befreit. Zwischen 6. und 15. Geburtstag reicht Mund-Nasen-Bedeckung, die FFP2-Maskenpflicht gilt somit erst nach dem 15. Geburtstag.

Lesen Sie mehr…

Anmeldung zu den Gottesdiensten:

Wer einen Gottesdienst mitfeiern will, sollte sich für die Gottesdienste an den Samstagen sowie an Sonn- und Feiertagen anmelden.
Anmeldung für alle Gottesdienste: Montag bis Freitag zu den Öffnungszeiten im Pfarrbüro Leiden Christi 089/891141-0 oder per Email leidenchristi.muenchen@ebmuc.de.
Eine Anmeldung ist nur bis Freitagmittag 12.00 Uhr und max. für die folgenden drei Wochenenden möglich.

Hinweise zur Feier unserer Gottesdienste:

  • Bitte erscheinen Sie spätestens zehn Minuten vor Beginn des Gottesdienstes, damit in Ruhe die Plätze eingenommen werden können.
  • Wenn Sie Ihren Platz einnehmen, so rutschen Sie gleich bis zum nächsten freien Platz in der Bank zur Mitte hin durch, damit andere, die später kommen, nicht über Sie hinwegsteigen müssen. Hierbei muss immer auf die Abstandsregel (1,50 Meter) geachtet werden.
  • Bei der Austeilung der Kommunion beginnen die Gottesdienstbesucher aus der ersten Reihe. Danach schließen sich die nachfolgenden Reihen an.
  • In den kleinen Kirchen finden derzeit keine Gottesdienste statt.
  • Aus hygienischen Gründen werde keine Sitzkissen in der Pfarrkirche Leiden Christi ausgelegt. Es kann gerne ein eigenes Sitzkissen mitgebracht werden.

Maskenpflicht: Das Tragen von FFP2-Masken ist ab sofort verpflichtend!

Mit Blick auf die weiterhin sehr hohe Infektionsdynamik und zur stärkeren Eindämmung des Infektionsgeschehens hat der Ministerrat am 20.01.2021 eine Verpflichtung zum Tragen einer FFP2-Maske (oder einer Maske mit mindestens gleichwertigem genormtem Standard) auch in Gottesdiensten beschlossen.
Die allgemeinen Vorgaben zur FFP2-Maskenpflicht in § 1 Abs. 2 der 11. BayIfSMV gelten auch in Gottesdiensten.
Kinder bis zum 6. Geburtstag sind von der Tragepflicht befreit (§ 1 Abs. 2 S. 1 11. BayIfSMV). Zwischen 6. und 15. Geburtstag reicht Mund-Nasen-Bedeckung, die FFP2-Maskenpflicht gilt somit erst nach dem 15. Geburtstag (§ 1 Abs. 2 S. 2 11. BayIfSMV).

Noch ein Hinweis:
In diesen besonderen Zeiten wird es immer wieder vorkommen, dass Gottesdienste verlegt werden müssen oder nicht als Eucharistiefeiern begangen werden können. Dann müssen auch die Messintentionen verlegt werden. Kindergottesdienste z.B. können nicht im Pfarrsaal gefeiert werden, sondern nur in der Pfarrkirche; d.h. aber, dass dann manchmal die Eucharistiefeier entfällt oder nach St. Leonhard verlegt wird. Bitte informieren Sie sich immer vorher, welche Gottesdienste wann und wo stattfinden.

  • Gottesdienst mal anders

    07.03. 19 Uhr | St. Leonhard

    „Ich steh vor Dir mit leeren Händen, Herr.“

    Texte und Musik zum Nachdenken in der Fastenzeit.

    Bild: unbekannt

  • Andacht für Trauernde

    So 28.03. | 17 Uhr | Leiden Christi

    Sie haben einen lieben Menschen verloren. Nichts ist mehr so, wie es einmal war. Trauer erfüllt den Alltag.

    Sie sind in diesem Gottesdienst eingeladen, sich Zeit zu nehmen für Ihre Trauer. Worte, Gebete und Musik können helfen, den Schmerz zuzulassen, Erinnerungen zur Ruhe zu bringen und heilsame Prozesse zu beginnen.

    Bild: Rainer Sturm / pixelio.de

  • Sorge für unser gemeinsames Haus

    Nachhaltigkeits-Leitlinien des PV Menzing

    Gott hat uns die Erde und unser Leben geschenkt. Als Christen tragen wir Verantwortung für den Erhalt der uns überlassenen Schöpfung.
    Wir nehmen diesen Auftrag im Pfarrverband an und geben uns Leitlinien zur Orientierung und als Maßstab.

    Bild von anncapictures auf Pixabay

  • Gedankenanstöße zur Fastenzeit

    Verschiedene Stationen zum Nachdenken in den Pfarrkirchen

    In unseren beiden Pfarrkirchen laden verschiedene Stationen zum Nachdenken, zur Information oder zum Gebet ein:
    – „Eine Mauer für meine Klage“
    – Video-Installation von Misereor zum Thema „Kleiderproduktion – fair und nachhaltig“.
    – Hinweise zum Fairen Handel
    und mehr.

    Details finden Sie unter nachfolgendem Link.

    Bild: ulleo / Pixabay.com – Lizenz

  • Ordner*innen für die Gottesdienste gesucht!

    Helfen Sie mit!

    Für die Durchführung der Gottesdienste, damit alle Regeln und Auflagen während der Corona-Pandemie beachtet werden können, suchen wir Ordnerinnen und Ordner für die Kirchen St. Leonhard und Leiden Christi. Details finden Sie unter nachfolgendem Link.

    Bild von Anemone123 auf Pixabay

  • Palmsonntag bis Ostermontag 2021

    Anmeldeverfahren für die Gottesdienste

    Für alle Gottesdienste (Palmsonntag bis Ostermontag mit Ausnahme der Trauerandacht am 28.03.) ist eine Anmeldung zwingend erforderlich.
    Es werden Platzkarten ausgestellt, auf denen die Sitzplatzreihe angegeben ist. Ausnahme: Gottesdienste für Familien am Palmsonntag im Freien. Die Platzvergabe erfolgt in der Reihenfolge des Eingangs. Es gibt keine Wartelisten.
    Anmeldung ab Donnerstag, 11.03.2021 08:00 Uhr per Mail oder Telefon im Pfarrbüro Leiden Christi.

    Bild: Martin Maier (privat)

  • Unsere Kirchen St. Wolfgang und St. Georg

    Wer hätte Zeit?

    Leider können wir bis auf weiteres keine Gottesdienste in unseren künstlerisch so wertvollen kleinen Kirchen feiern, und damit sind sie fast immer geschlossen.
    Eine schöne Idee wäre es aber, wenn wir so etwa ab Ostern 2021 einmal pro Woche eine Öffnungszeit für etwa 1-2 Stunden anbieten könnten.
    Dafür suchen wir einen Kreis von Personen, die einmal pro Woche den Zugang zu den Kirchen ermöglichen.

    Bild: Kurt Weigl

  • Schöpfung, Natur, Nachhaltigkeit

    Der Arbeitskreis Umwelt informiert.

    Neuigkeiten, Tipps und Hinweise rund um das Thema Umwelt finden Sie auf der Umwelt-Themenseite, u.a.

    – Klimafasten: In der 3. Fastenwoche nehmen wir uns eine Woche Zeit für eine vegetarische Ernährung (www.klimafasten.de)
    – Zum Nachwirken lassen die Impulse aus dem Gottesdienst mal anders vom 27.02.2021 (PDF zum Download)
    – Virtueller Abend vom AK Umwelt im Pfarrverband St. Raphael / Maria Trost zusammen mit den parentsforfuture München: „Wie geht Klima-Engagement in Zeiten von Corona?“ (Flyer)

    Bildquelle: unbekannt

  • Caritas-Frühjahrssammlung

    28. Februar bis 7. März 2021

    „Das machen wir gemeinsam!“ – Caritas ruft zu Solidarität mit den Betroffenen der Corona-Pandemie auf. Die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise polarisieren die Gesellschaft und verstärken die soziale Ungleichheit. Wer vom Mindestlohn lebt, kann keine Rücklagen bilden und gerät durch Kurzarbeit oder den Wegfall seines Arbeitsplatzes schnell in Existenznot. Nur gemeinsam kann es gelingen, einen Schutzschirm für benachteiligte, alte und kranke Menschen aufzuspannen, die infolge der Pandemie zu verarmen oder zu vereinsamen drohen.

    Bild: https://spenden.caritas-nah-am-naechsten.de/de/aktiv-werden/caritas-sammlung


Mehr Hinweise und Meldungen der letzten Wochen finden sie im Archiv.

Kommende Gottesdienste & Veranstaltungen

Die jeweils aktuelle Woche (auch als PFD zum Download) finden Sie hier.